HOME

Prim. Dr. Viktor Grablowitz

Prim. Dr. Viktor Martin Grablowitz ist in Wien geboren. Nach einem erfolgreichen Abschluß bei den Benediktinern im Stiftsgymnasium Admont begann er sowohl das Studium der Medizin, als auch der Theaterwissenschaften in Wien. Aus Liebe zur Kunst und Malerei belegte er auch Kurse für die Künstleranatomie bei Prof. Giesel, was letzlich die medizinische Richtung prägte, zum Abschluss des Medizinstudiums führte und viele weitere ästhetische Ausbildungen mit sich brachte.

Nach Beendigung der Ausbildung zum praktischen Arzt folgte die chirurgische Ausbildung bei Prim. Euler-Rolle, mit anschließender Anstellung als Assistenzarzt und schließlich als Oberarzt im Krankenhaus Göttlicher Heiland. Zwischen 1991-1993 wechselte er an die Universitätsklinik Aachen, wo er bei Prof. Schumpelig zum Spezialisten für laparaskopische Chirugie (Schlüssellochchirurgie) und in Düsseldorf bei Prof. Paris Ansari in der kosmetisch ästhetischen Chirurgie ausgebildet wurde. Dies und seine Liebe zur Kunst, Bildhauerei und Ästhetik, stellte auch die Grundlage für weitere Ausbildungen auf dem ästhetisch medizinischen Sektor und der Venenchirurgie dar. Viele Auslandsaufenthalte folgten, darunter Düsseldorf, Cambridge, Brasilien, unzählige Plätze in den USA, wie St Antonio, Texas, bis zur medizinischen Universitätsklinik in Moskau. 1998 wurde ihm die Leitung der chirurgischen Abteilung des KH Göttlicher Heiland, zusätzlich 2008 die Leitung der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Herz Jesu als Primarius anvertraut.

Prim. Dr. Viktor Grablowitz ist Mitglied von vielen äesthetischen Gesellschaften auf der ganzen Welt. Als Gründungsmitglied und Vorstand der EACS European Academy of Cosmetic Surgery hält er weltweit Vorträge und Lehrveranstaltungen ab. Als Gründungsmitglied und wissenschaftlicher Beirat der “Österreichischen Gesellschaft für Injektionslipolyse” betreut er wissenschaftliche Arbeiten und Studien und bewahrt die fachlichen Interessen auf dem gesamten Gebiet der Injektionslipolyse Behandlung.

Die Verbindung zwischen Prim. Dr. Viktor Grablowitz und seiner Frau Dr. Doris Grablowitz, stellt eine ideale Ergänzung vor allem im medizinisch-ästhetischen Bereich dar. In ihren “Medizinisch Ästhetischen Zentren” in Wien und Kärnten können alle ästhetischen Eingriffe, sowohl von der fachlich chirurgischen, als auch von der fachlich dermatologischen Sicht, gemeinsam professionell behandelt werden.

left up right up
right down right down ueber uns